Für alle Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit im schuleigenem Internat zu wohnen um den Schulbesuch auch bei großer Entfernung des Wohnortes von der Schule oder schlechter Erreichbarkeit öffentlicher Verkehrsmittel zu ermöglichen.

Mädchen und Burschen sind getrennt in 2-Bett-, 3-Bett- oder 4-Bettzimmern untergebracht.

 

                                                                                                                 

Im Internatsbereich befinden sich Kochgelegenheit und Kühlschrank.

Die Beaufsichtigung erfolgt von einem diensthabendem Lehrer. Großer Wert wird auf eine familiäre Atmosphäre im Internat gelegt.

Es gibt fix eingerichtete Studierzeiten, einen Fernsehabend, einen Ausgangsabend und einen Turnsaalabend pro Woche.

Dazwischen haben die Schüler freie Zeiten, die sie selbst gestalten können.

Die wunderschönen Gärten rund um das Schulgebäude oder der nahe gelegene Teich laden zum Entspannen ein.

 

 

Weiters bieten wir:

Computerräume, Bibliothek, Turnsaal,

Tischtennistisch, Tischfußball, Fernseher

Teeküche

 

Heimbeihilfe:

Am Schulbeginn werden an der Schule mit den SchülerInnen Anträge für Heimbeihilfe ausgefüllt.

Damit können die Internatskosten weitgehend gedeckt werden.

 

An- und Abreise:

Die Anreise kann am Sonntag von 19:00 bis 21:30 Uhr oder am Montag vor Unterrichtsbeginn erfolgen und die Abreise am Freitag nach Unterrichtsende.

 

Unterrichtsbeginn:

07:45

Unterrichtsende:

Montag bis Donnerstag                          Freitag

15:15, 16:10, 17:05                             12:25